Rechtsgebiete

Banken- und Versicherungsrecht

Wenn Niedrigzinsphasen zum Dauerzustand werden, wirkt sich das auf langfristige Verträge wie Darlehen und Sparanlagen aus. Die Banken kündigen gut verzinste Sparanlagen, Kunden wollen Kreditverträge mit hohen Zinsen umschulden. Diese Interessenkonflikte führen immer wieder zu Streitigkeiten. Aber auch durch Trennung von Mitdarlehensnehmern, oder der Übernahme von Kreditsicherheiten kann es zu Problemen mit der Hausbank kommen. Wir beraten Sie gern, prüfen Ihre Rechte und helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Wer glaubt gut versichert zu sein, der wird im Schadensfall oft eines anderen belehrt, die Versicherung beruft sich plötzlich darauf, bei Vertragsabschluss nicht richtig informiert worden zu sein oder erkennt Krankheiten nicht an oder betrachtet den Sachverhalt als nicht vom Versicherungsschutz umfasst.  Damit Sie nicht umsonst Beiträge gezahlt haben und die Ihnen zustehende Versicherungsleistung auch erhalten, prüfen wir für Sie welche Leistungen Ihnen zustehen und vertreten Sie gegenüber den Versicherungsunternehmen.

Sie benötigen rechtliche Beratung?

Kontakt